Extra Videos für jedes Kapitel im Buch

9 Thoughts.

  1. Ihr Beide, zu Weihnachten bekam ich das Buch, und gestern in einem „Rutsch“ gelesen, manchmal
    kamen mir die Tränen, weil ich mitgelitten habe, oder gefreut, wenn ihr euch mal wieder überwunden
    habt, oder der Streit zu Ende ging….wie auch immer, alles sehr menschlich und sehr natürlich.
    Interessant wäre ja noch zu erfahren, was passierte mit euch nach der Rückkehr ?
    wie geht es dann weiter ??? ich denke nach solchen Erlebnissen ist man ja nicht mehr der selbe wie vorher?

    Wie auch immer, hat mir Spass gemacht !!!!
    und ich wünsch euch ein gutes Weiter – Leben….ingrid

    • Hallo Ingrid, Danke für das Feedback. Ein Kapitel für nach der Rückkehr hatten wir ursprünglich tatsächlich geplant, wurde dann aber mangels Platz gestrichen. Auf unseren Lesungen gehen wir auch immer darauf ein, falls Du also mal die Gelegenheit hast, dann beantworten wir Dir gerne vor Ort die Fragen. Frohes Neues noch, Paul

  2. Lieber Paul.das ist ja nett…..habe also endllich fast alle Kommentare gelesen und herausgefunden
    das ihr am 12.2. in Köln seid!!! Fahrradlager – Laden….werde ich mal kommen, vermutlich wird dann
    nur über Räder geredet, aber egal, muss euch mal bemustern im guten Sinn!!!
    ich denke, ihr seid gut drauf !!!

    lieben Gruss ingrid

    • Hallo Ingrid, wir haben auch eine Seite für Veranstaltungen und Lesungen :) da steht das alles aufgelistet. Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn Du kommst!

  3. Ein unglaublich fesselndes Buch! Freue mich auf jede Minute in der ich weiterlesen kann. Habe meinem 9jährigen Sohn ganz begeistert einzelne Passagen vorgelesen – er will jetzt unbedingt das ganze Buch lesen! Mein Bruder ist auch ein weltenbummler, deshalb faszinieren mich solche Abenteuer sehr. Mit zwei Kindern kann man so etwas nicht so gut machen, (ich wäre da auch absolut nicht der richtige Typ dazu), wir fassen nähere Ziele ins Auge:-)
    Barbara

  4. Hallo,
    ich habe heute zufällig bei eins/plus dieses Euer Unternehmen mir ansehen können – mit dem Fahrad von Berlin bis Shanghai. Respekt für diese großartige Leistung. Buch habe ich soeben bestellt und an der DVD wäre ich auch interessiert. Die ist für mein Enkel.
    Ich selbst bin 63 Jahre jung und kenne dieses Gefühl der Selbstüberwindung und des Kampfes. Alles Gute für Euch und sibirische Gesundheit.
    Mit freundlichen Grüßen
    Manfred Heuer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *